Bundesweit ist der Verein mit Regionalgruppen (ReGs) präsent. Die Mitglieder der ReGs setzen die Ziele des Vereins durch z. B. Tierheimbetreuungen, Infostände bei Tierheimen oder Messen, Vermittlung von Notfalltieren und vieles mehr um.

Die Regionalgruppen treffen sich regelmäßig (meist einmal im Monat). Auch Nicht-Mitglieder sind bei den Treffen herzlich willkommen. Auf den Treffen hat man die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu plaudern oder sich über aktuelle Notfälle in der Umgebung zu informieren. Aktivitäten werden auf den Treffen organisiert und besprochen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen