Ratten als Haustiere

Ratten sind Rudeltiere. Sie brauchen Partnertiere zur artgemäßen Sozialisierung, zum Kuscheln, zur Kommunikation, zur Fellpflege, zur Beschäftigung - kurz: zum Rattesein! Ein Rudel beginnt ab 3 Tieren. Die Haltung von 2 Tieren ist nicht artgerecht. Nach oben hin ist der Anzahl der Rudelmitglieder keine Grenze gesetzt, jedoch kann es ab einer gewissen Anzahl sowohl für den Halter als auch für die Tiere anstrengender weder. Diese Anzahl hängt aber immer von dem Halter und natürlich dem Charakter der Ratten ab, pauschal lässt sich keine Höchstgrenze angeben.

Eine Rattengruppe sollte aus gleichgeschlechtlichen Tieren oder Weibchen und kastrierten Rattenböcken bestehen, andernfalls ist Nachwuchs vorprogrammiert. Ein Rattenweibchen ist ab ca. 6 Wochen geschlechtsreif ist kann ca. alle 3 Wochen bis zu 18 Rattenbabys auf die Welt bringen. Gemischtgeschlechtliche Haltung wird also sehr schnell aus dem Ruder laufen. Denn soviele Rattenbabys finden keine Abnehmer und landen dann leider allzuoft in den Tierheimen oder bei privaten Pflegestellen.

Neben Partnertieren benötigen Ratten ein artgerechtes Heim, dies kann ein gekaufter oder selbstgebauter Käfig sein. Um den intelligenten Tieren Beschäftigung und Abwechslung zu bieten, brauchen Ratten neben ihrem Käfig Auslauf in einem abgesperrten Gebiet in der Wohnung. Mehr Infos zu Käfig und Auslauf bekommt ihr unter "Das Rattenheim".

Leider erkranken Ratten öfters an verschiedenen Krankheiten, die einen Tierarztbesuch und Pflege durch den Halter erfordern. Neben den Kosten kann so eine Behandlung einiges an Zeit in Anspruch nehmen und natürlich Sorgen bereiten. Es empfiehlt sich daher, rechtzeitig einen rattenerfahrenen Tierarzt zu suchen, so dass man im Notfall einen kompetenten Ansprechpartner hat. Mehr über übliche Krankheiten und Pflege erfahrt ihr unter "Krankheiten und Pflege".

Wenn ihr euch nach Information für Ratten als Haustiere entscheidet, kommt natürlich die Frage nach dem "woher?" auf. Unter "Bezugsquellen" findet ihr unsere Pro & Contraliste und unsere Empfehlung zur Anschaffung von Ratten.

 Einige Anmerkungen die man vor der Anschaffung von Ratten beachten sollte und Kurzcheckliste dafür.